Logo newsbot.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall zwischen Auto und Velo

  • Verkehrsunfall zwischen Auto und Velo
    Verkehrsunfall zwischen Auto und Velo (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Verkehrsunfall zwischen Auto und Velo
    Verkehrsunfall zwischen Auto und Velo (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Verkehrsunfall zwischen Auto und Velo
    Verkehrsunfall zwischen Auto und Velo (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2021-07-22 16:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Am Donnerstag, 22. Juli 2021, ist es in Urnäsch zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt.

Die Velofahrerin verletzte sich dabei schwer.Eine 54-jährige Frau fuhr kurz nach 8.00 Uhr mit ihrem Rennrad auf der Appenzellerstrasse von Gonten in Richtung Urnäsch. Zur selben Zeit fuhr ein 58-jähriger Mann mit seinem Auto von der Zürchersmühle in Richtung Appenzell.

Bei der Verzweigung Färchen beabsichtigte der Personenwagenlenker nach links in Richtung Gonten abzubiegen. Dabei übersah er die von links kommende Radfahrerin, worauf es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Bei der Kollision und dem darauffolgenden Sturz, verletzte sich die Velofahrerin schwer und musste mit unbestimmten Beckenverletzungen mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Verkehrsunfall Velo



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Därligen: Leblos aufgefundener Mann identifiziert


Kantonspolizei Solothurn

Niederamt: Rentner in Wohnung überfallen – mutmassliche Täter im Kanton Aargau angehalten


Kantonspolizei St. Gallen

Benken: Brand in Technikraum


Gemeinde Nidau

Hochwasser Bielersee: Dokumentation der Lageentwicklung als Film


Kantonspolizei Solothurn

Mümliswil: Entgegenkommendem Auto ausgewichen und mit Baustellensignalisation kollidiert – die Polizei sucht Zeugen