Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wil: Whirlpool in Brand geraten

Wil: Whirlpool in Brand geraten
Wil: Whirlpool in Brand geraten (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2020-10-24 22:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (23.10.2020), kurz nach 16:30 Uhr, ist es an der Konstanzerstrasse zu einem Brand eines Whirlpools gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Es entstand hoher Sachschaden.Die Kantonale Notrufzentrale erhielt die Meldung über einen Brand bei einem Einfamilienhaus.

Daraufhin rückte die örtliche Feuerwehr aus. Vor Ort stellte sie den Brand im Gartenbereich fest und brachte diesen rasch unter Kontrolle.

Nach ersten Erkenntnissen geriet ein Whirlpool aus zurzeit unbekannten Gründen in Brand. Dadurch wurde auch die nahegelegene Hausfassade stark beschädigt.

Die genaue Brandursache werde nun von Spezialisten des Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt. Der entstandene Sachschaden werde auf rund 100`000 Franken geschätzt..

Suche nach Stichworten:

Wil: Whirlpool Brand



Newsticker


Bundesamt für Statistik

Die Konsumentenpreise sind im Juli 2021 um 0,1% gefallen


Bundesamt für Statistik

Schweizer Detailhandelsumsätze gehen im Juni nominal um 0,4% zurück


Stadt Luzern

Open Air Kino: kostenlose Tickets für «I am Greta» beziehen


Kanton Bern

Anpassung der Richtlinien - Die Berner Filmförderung stärkt die Stoffentwicklung


Kantonspolizei Zug

151 / Zug: Einmal Vortritt missachtet – zweimal Totalschaden