Logo newsbot.ch

Blaulicht

233 / Oberägeri: Marienkäfer bringt kein Glück

233 / Oberägeri: Marienkäfer bringt kein Glück
233 / Oberägeri: Marienkäfer bringt kein Glück (Bild: Kantonspolizei Zug)

2020-10-22 18:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Am Donnerstagnachmittag (22. Oktober 2020) ist es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen, wie die Kantonspolizei Zug schreibt.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden sei beträchtlich. Der Unfall ereignete sich um 14:30 Uhr auf der Hauptstrasse in Oberägeri.

Eine 43-jährige Autofahrerin fuhr von Morgarten kommend Richtung Unterägeri und wollte das offene Fenster schliessen. Dabei bemerkte sie einen Marienkäfer, der sich in der Fensterführung befand.

Um diesen nicht zu verletzen, versuchte sie den Käfer ins Freie zu schubsen.Sämtliche am Unfall beteiligten Personen blieben glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt gesamthaft mehrere Zehntausend Franken..

Suche nach Stichworten:

Morgarten 233 Oberägeri: Marienkäfer Glück