Logo newsbot.ch

Blaulicht

Bern/Zeugenaufruf: Trampassagier angegriffen

2020-10-22 16:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Ersten Aussagen zufolge war der Mann im Tram vom Westside her in Richtung Innenstadt gefahren, als sich bei der Haltestelle Bethlehem Säge oder Stöckacker eine männliche Person aus einer Gruppe heraus ins Tram begab und sogleich wieder ausstieg, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Die Gruppe folgte dann dem Tram einige Haltestellen weit, wobei sie die Personen teils auf Elektrorollern fortbewegten. Bei der Haltestelle Bümpliz-Unterführung begaben sich dann etwa 6 Personen aus der Gruppe ins Tram, griffen den Passagier tätlich an und nahmen dessen Mobiltelefon an sich.

Darauf verliess die Gruppierung das Tram wieder. Der Mann wurde leicht verletzt.Die Kantonspolizei Bern sucht im Rahmen der aufgenommenen Ermittlungen Zeugen.

Personen, die den Angriff beobachtet haben oder Angaben zur Tätergruppierung machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden..

Suche nach Stichworten:

Bern Bern/Zeugenaufruf: Trampassagier