Logo newsbot.ch

Blaulicht

Solothurn: Zwei Autos in Brand geraten – niemand verletzt

2020-09-11 09:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am späten Donnerstagabend gerieten in Solothurn zwei Autos in Brand, wie die Kantonspolizei Solothurn schildert.

Die sofort aufgebotene Feuerwehr Solothurn konnte das Feuer löschen. Verletzt wurde niemand.

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Solothurn: Brand



Newsticker


Bundesamt für Bauten und Logistik

Beginn der zweiten Ausbauetappe im Verwaltungszentrum am Guisanplatz in Bern


Kanton Bern

Nachrichten aus der Verwaltung


Avenir Suisse

Lähmende Förderung


Kantonspolizei Zürich

Hirzel: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte (Zeugenaufruf)


Kantonspolizei Schaffhausen

Stadt Schaffhausen: Auto schleudert auf Glatteis und kippt um.