Logo newsbot.ch

Blaulicht

Nach Selbstunfall weitergefahren

2020-09-08 13:30:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein Autofahrer kollidierte im Verlauf des Nachmittags an der Strasse Unterdorf mit mehreren Holzpfosten sowie einem Randleitpfosten, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Lenker weiter. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte den 59-Jährigen ermitteln und an seinem Wohnort unverletzt antreffen.

Da der Mann für fahrunfähig beurteilt wurde, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme und Urinprobe an.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

weitergefahren