Logo newsbot.ch

Blaulicht

Bözen: Selbstunfall eines 19-jährigen Neulenkers

2020-09-03 19:30:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Ein junger Automobilist kam am Donnerstagmorgen in Bözen von der Strasse ab, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Der 19-jährige Schweizer zog sich leichte Verletzungen zu und musste ins Spital geführt werden. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

Die Polizei nahm ihm den Führerausweis auf Probe vorläufig ab. Im Innerortsbereich kam er rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Wiesland.

Schlussendlich kollidierte er mit einer Mauer. Der Sachschaden am BMW beträgt zirka 6`000 Franken.Der Neulenker aus dem Bezirk Baden wurde leicht verletzt und musste ins Spital geführt werden..

Suche nach Stichworten:

Bözen Bözen: 19-jährigen Neulenkers