Logo newsbot.ch

Regional

Spitalacker: Mehr Sicherheit für Schulkinder

2020-08-27 03:02:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Rund um den Spitalackerplatz im Nordquartier sind verschiedene Massnahmen geplant, um die Aufenthaltsqualität und die Sicherheit für die Quartierbewohnerinnen und -bewohner zu verbessern, wie die Stadt Bern mitteilt.

Insbesondere die über 600 Schulkinder des Spitalackerschulhauses sollen davon profitieren. Realisiert werde eine Begegnungszone auf der Gotthelfstrasse vor dem Schulhaus, die Strasse werde zudem für den motorisierten Durchgangsverkehr gesperrt (Zubringer gestattet), auf dem Spitalackerplatz werde die Verkehrsführung über die Kreuzung vereinfacht.

Es handelt sich um vorgezogene Massnahmen im Rahmen der Aufwertung des Spitalackerplatzes. Der Gemeinderat habe für das Umgestaltungsprojekt und die vorgezogenen Massnahmen insgesamt einen Kredit von 140`000 Franken bewilligt.

Die geplanten Sofortmassnahmen seien mit den Quartierorganisationen abgesprochen..

Suche nach Stichworten:

Bern Spitalacker: Schulkinder