Logo newsbot.ch

Blaulicht

Safenwil/A1: Selbstunfall eines 25-jährigen Automobilisten

2020-08-17 19:30:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Ein BMW-Lenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte auf der Autobahn bei Safenwil gegen die Randleitplanke, wie die Kantonspolizei Aargau meldet.

Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von über 0,6 mg/l. Die Kantonspolizei nahm dem 25-jährigen Unfallfahrer den Führerausweis vor Ort ab.

In der Nacht auf Montag, 17. August 2020, 01.10 Uhr verlor ein Automobilist die Kontrolle über sein Auto und prallte auf der Autobahn A1, Fahrbahn Bern, Höhe Gemeindegebiet Safenwil gegen die Randleitplanke. Der 25-jährige Nordmazedonier sowie sein Beifahrer blieben unverletzt.Der Unfallfahrer aus dem Kanton Solothurn stand beim Unfall unter Alkoholeinfluss.

Die beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von über 0,6 mg/l. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab.

Die Polizei nahm dem Lenker den Führerausweis vorläufig ab..

Suche nach Stichworten:

Safenwil Safenwil/A1: 25-jährigen Automobilisten