Logo newsbot.ch

Blaulicht

Nach Kollision mit Reh: Zeugen gesucht

2020-08-13 09:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 4 Uhr entdeckte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau ein verletztes Reh neben einem Maisfeld zwischen Berg und Altishausen, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Das schwer verletzte Tier wurde offensichtlich von einem Fahrzeug angefahren und musste vom Wildhüter von seinen Qualen erlöst werden.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Kollision Reh: Zeugen