Logo newsbot.ch

Blaulicht

Tödlicher Badeunfall

2020-08-13 08:45:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau begab sich ein 87-Jähriger in den Untersee, um zu schwimmen, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Gegen 15.30 Uhr bemerkte seine Begleiterin vom Ufer aus, dass der Mann offensichtlich gesundheitliche Probleme hat. Sie begab sich ins Wasser und konnte ihn unter Mithilfe von weiteren Passantinnen ans Ufer ziehen.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmassnahmen und medizinischer Versorgung durch den Rettungsdienst verstarb der Mann vor Ort.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Tödlicher Badeunfall