Logo newsbot.ch

Regional

Nachrichten aus der Verwaltung

2020-07-13 06:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Von Montag, 13. Juli bis Freitag, 7. August ist die Durchfahrt auf der Lotzwilstrasse in Langenthal zwischen dem Kreisel Thunstettenstrasse bis zur Verzweigung Lotzwilstrasse – Bleienbachstrasse wegen Bauarbeiten erschwert, wie der Kanton Bern meldet.

Der Verkehr werde in Richtung Langenthal – Huttwil einspurig geführt. Die Fahrspur Richtung Huttwil – Langenthal werde im Baustellenbereich als Arbeitsraum benötigt und gesperrt.

Lokale Umleitungen werden signalisiertBis 7. August 2020 werden im Gebiet Vorimholz in Grossaffoltern auf mehreren Strassenabschnitten Vorbereitungsarbeiten für den Einbau des Deckbelags ausgeführt. Die folgenden Strassen seien für den Belagseinbau an unterschiedlichen Tagen jeweils gesperrt:Umleitungen werden signalisiert.

Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten verschoben.In der Gemeinde Amsoldingen werde auf den Kantonsstrassenabschnitten Chorherrengasse – Hurschgasse sowie Hurschgasse – Knoten Steghalten der Belag erneuert. Ab Mittwoch, 8. Juli sei mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Wegen der Belagseinbauten sei der Abschnitt Chorherrengasse – Hurschgasse von Montag, 20. Juli von 5 Uhr bis am Dienstag um 5 Uhr komplett gesperrt. Die Sperrung des Abschnitts Hurschgasse – Knoten Steghalten dauert von Dienstag, 21. Juli, 5 Uhr, bis am Mittwoch um 5 Uhr.

Umleitungen werden signalisiert. Während den Tagen mit Vollsperrung werden die Bushaltestellen Amsoldingen Steghalten, Kreuz, Kirche, Sandgrube und See nicht bedient.

Weitere Informationen: www.stibus.ch Link öffnet in einem neuen Fenster. oder in der övPlus App.Ab Montag, 20. Juli 2020 werde bei Gümmenen im Rahmen der Sanierung und Doppelspurausbau des Saanenviadukts ein Schwerlasten-Kran eingesetzt.

Die Laupen- und die Gümmenenstrasse seien zwischen dem Kreisel Bernstrasse in Kleingümmenen und der Abzweigung nach Kriechenwil bis Freitag, 31. Juli gesperrt. Umleitungen seien signalisiert.Ab Freitag, 17. Juli 2020 beginnen auf der Galsstrasse in Erlach Vorbereitungsarbeiten für die Sanierung des Strassenbelags.

Betroffen sei der Bereich Galsstrasse 5 bis 40. Die Strasse sei unter erschwerten Bedingungen befahrbar. Am Mittwoch, 29. und Donnerstag, 30. Juli werde der Deckbelag eingebaut.

In dieser Zeit werde der Verkehr wechselseitig durch die Baustelle geführt und von Hand geregelt. Bei schlechtem Wetter können die Arbeiten auf einen der nächsten Wochentage verschoben werden.Auf der Kantonsstrasse zwischen Ursellen und Häutligen werden ab Mittwoch, 15. Juli 2020 Belagsarbeiten ausgeführt.

Betroffen sei der Bereich zwischen der Abzweigung von der Bernstrasse bei Ursellen bis zur Liegenschaft   Tägertschistrasse 41 in Häutligen. Die Arbeiten dauern bis 31. Juli.

Während der Vorbereitungsarbeiten werde der Verkehr zeitweise einspurig und wechselweise durch die Baustelle geführt und von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Es sei mit Wartezeiten zu rechnen.Umleitungen für die Verkehrssperrungen werden signalisiert.

Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf die nachfolgenden Tage verschoben.Am Dienstag, 21. Juli 2020 beginnen die Vorarbeiten für die Belagssanierung auf der Solothurn- und der Bürenstrasse in Rüti bei Büren. Betroffen seien die Abschnitte zwischen der Abzweigung Industriestrasse und der Liegenschaft Solothurnstrasse 33 sowie Wüschbach und Bürenstrasse 19. Die Strassen seien bis 7. August unter erschwerten Bedingungen in beiden Richtungen befahrbar.

Von Samstag, 8. August um 5 Uhr bis Sonntag, 9. August um 4 Uhr seien beide Strassen für den Belagseinbau gesperrt. Die Busse zwischen Büren an der Aare und Arch fahren in dieser Zeit nicht.

Umleitungen seien signalisiert. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf das nächste Wochenende verschoben.Am Montag, 20. Juli 2020 beginnen auf der Kantonsstrasse zwischen Interlaken und Bönigen Bauarbeiten für die Sanierung des Landikreisels und der unteren Bönigenstrasse sowie für die Erneuerung von Bushaltestellen.

Betroffen sei der Bereich zwischen dem Landikreisel und der Lütschine. Der Verkehr werde bis 30. Oktober 2020 einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt..

Suche nach Stichworten:

Langenthal Verwaltung