Logo newsbot.ch

Regional

Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm

  • Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm
    Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm (Bild: Kanton Thurgau)
  • Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm
    Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm (Bild: Kanton Thurgau)
  • Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm
    Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm (Bild: Kanton Thurgau)
  • Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm
    Digitale Entdeckungsreise auf der Swiss Future Farm (Bild: Kanton Thurgau)
2020-07-06 12:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Thurgau

Spannendes tut sich in den ersten zwei Ferienwochen auf der Swiss Future Farm in Tänikon, wie der Kanton Thurgau ausführt.

Ein Themenweg führt rund um Forschungs- und Landwirtschaftsbetrieb, vom Kuhstall übers Feld bis zur Sonderausstellung bis zur über Unfallverhütung. Mithilfe der App «Actionbound» können die Besucherinnen und Besucher das Gelände erkunden und immer wieder Fragen beantworten.

So erfahren die Gäste wie die verschiedenen Versuche funktionieren, was die Forschung macht und wie die Digitalisierung die Landwirtschaft unterstützt. «Die App Actionbound eignet sich gut um spielerisch Wissen zu vermitteln, die Fragen seien knifflig aber lösbar», erklärt Florian Abt vom BBZ Arenenberg, der den Anlass mitorganisiert hat.

Zudem stehen an allen Stationen auch Informationstafeln. Wer alle Quizfragen richtig beantwortet habe und am Wettbewerb teilnimmt, der könne sogar einen Trettraktor gewinnen. Wer nicht so lange warten will mit Traktorfahren, der könne dies gleich auf der Swiss Future Farm tun.

Einerseits steht für die Kleinen eine Tretttraktörli-Park bereit und in der «Innovationsschüür» befindet sich ein Simulator, inklusiver beweglicher Kabine, wo man auf eindrückliche Art erfährt, wie es ist, wenn ein Traktor kippt. Am Stand zeigt die Beratungsstelle für Unfallverhütung (BUL) deshalb auch verschiedenen Sicherheitskonzepte und das Deutsche Traktorentestzentrum (DLG) sei ebenfalls vertreten.

Die Sonderausstellung zum Thema «Sicherheit und Technik» bleibt während eines Jahres bestehen. Wem die Entdeckungsreise mit der App zu digital ist, der könne natürlich die verschiedenen Stationen auf der Swiss Future Farm auch ohne ablaufen. Zudem steht für alle ein besonderes Transportfahrzeug bereit, ein Traktor mit einem speziellen Personentransportanhänger.

«Wir seien überzeugt, dass dies ein spannendes Ferienprogramm ist, für alle die sich für die Landwirtschaft interessieren oder schon immer wissen wollten, was auf der Swiss Future Farm passiert», sagt Bernhard Müller, Leiter Regionale Entwicklung Arenenberg und Organisator der Ferientage. Tel. work+41 58 345 11 11 verwaltungNULL@tg.ch www.tg.ch.

Suche nach Stichworten:

alle Digitale Entdeckungsreise Swiss Future Farm