Logo newsbot.ch

Regional

Medienmitteilung der Geschäftsprüfungskommission des Grossen Stadtrates

2020-06-29 07:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Luzern

Die Geschäftsprüfungskommission der Stadt Luzern (GPK) hat an ihrer Sitzung vom 18. Juni 2020 den Bericht und Antrag 4/2020 «Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2019» beraten und einstimmig genehmigt, wie die Stadt Luzern schreibt.

Die laufende Rechnung schloss mit einem Ertragsüberschuss von 26.7 Millionen Franken ab. Zu Diskussionen Anlass gaben die erstmalige Anwendung der Globalbudgets unter HRM2 und der Investitionsplafond, der wiederholt nicht ausgeschöpft werden konnte.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen.

Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Keine Ergebnisse gefunden.

Weiter zur Volltextsuche.Wenn Sie unseren Online-Schalter nutzen möchten, richten Sie am besten ein Benutzerkonto ein. Es erleichtert Ihnen die Arbeit, und Sie behalten die Übersicht über Ihre Online-Geschäfte.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können.

Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet. Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Luzern Medienmitteilung Geschäftsprüfungskommission Stadtrates