Logo newsbot.ch

Blaulicht

St. Gallen: Bei Raub verletzt worden - Zeugenaufruf

2020-02-23 12:45:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

In der Nacht auf Sonntag (23.02.2020) ist ein 47-jähriger Mann von zwei Unbekannten beraubt worden, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Der Mann musste in Spitalpflege gebracht werden. Der 47-Jährige war kurz vor 02:30 Uhr zu Fuss an der Museumstrasse unterwegs.

Dabei wurde er von zwei jungen Männern angegangen. In der folgenden Auseinandersetzung wurde das 47-jährige Opfer im Gesicht verletzt.

Die unbekannten Täter stahlen das Portemonnaie des Mannes und flüchteten in Richtung Kanti-Park. Zur Klärung des genauen Hergangs sucht die Polizei Zeugen.

Bei den Tätern handelt es sich um zwei etwa 18-jährige Männer, einer von ihnen trug eine schwarz-weiss-rote Trainerjacke.Personen, die Hinweise zu diesem Delikt machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Sankt Gallen, Telefon 058 229 49 49, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Gallen: Raub Zeugenaufruf