Logo newsbot.ch

Blaulicht

Gewalttätige Auseinandersetzungen, Öffentlichkeitsfahndung (unverpixelte Fotos)

2019-11-28 09:30:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 24.11.2018 fand eine bewilligte Kundgebung gegen den europäischen Migrationspakt auf dem Messeplatz statt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt ausführt.

In verschiedenen sozialen Medien wurde dazu aufgerufen, nach Basel zu kommen. Gegner dieser Kundgebung riefen ebenfalls in sozialen Medien dazu auf, diese Kundgebung nötigenfalls auch mit Gewalt zu verhindern.

Aus diesem Grund war die Polizei mit einem grösseren Aufgebot vor Ort, da mit mehreren hundert Demonstrierenden gerechnet werden musste. Trotzdem kam es danach auf dem Messeplatz zu mehreren gewalttätigen Übergriffen auf die Teilnehmer der bewilligten Kundgebung sowie auf die Polizei.

Dabei wurden 2 Polizisten und 5 Teilnehmer der bewilligten Demonstration verletzt und es kam zu diversen Sachbeschädigungen (siehe Medienmitteilung des Justiz- und Sicherheitsdepartements vom 24.11.2018)..

Suche nach Stichworten:

Basel Gewalttätige Auseinandersetzungen Öffentlichkeitsfahndung unverpixelte