Blaulicht

Polizeihündin findet Vermisste auf

Polizeihündin findet Vermisste auf
Polizeihündin findet Vermisste auf (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2019-11-18 13:45:54
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Sonntagabend (17.11.2019) vermisste ein Betagtenheim eine 83-Jährigen St.Gallerin, wie die Stadtpolizei St. Gallen schildert.

Nach einer längeren Suchaktion fand die Polizeihündin Lyonnesse die Vermisste auf einem Schulareal. Die Dame war nach einem Sturz verwirrt und unterkühlt.Die Stadtpolizei St.Gallen suchte gestern Abend (17.11.2019) während mehreren Stunden nach einer 83-jährigen St.Gallerin.

Die Dame verliess gegen 17 Uhr ein Betagtenheim in der Stadt. Weil sie am Zielort nicht ankam, alarmierten ihre Angehörigen die Polizei.

Schlussendlich fand die speziell dazu ausgebildete Polizeihündin Lyonnesse die ältere Dame auf einem Schulgelände. Die Vermisste war nach einem Sturz derart verwirrt, dass sie den Nachhauseweg nicht mehr fand.

Etwas unterkühlt, aber ansonsten wohlauf konnte die Dame dem Altersheim zurückgebracht werden..

Suche nach Stichworten:

Polizeihündin Vermisste



Top News


» Mann nach Sturz mit dem Fahrrad verletzt - Zeugenaufruf


» Horgen: Tauchunfall fordert Todesopfer


» [Action required] Your RSS.app Trial has Expired - Sat Dec 07 2019


» EDA transportiert zwei Anlagen für Trinkwasserproduktion in die Ostukraine


Poschiavo: Einbruchdiebstahl aufgeklärt

» Poschiavo: Einbruchdiebstahl aufgeklärt