Regional

Situation auf dem bernischen Arbeitsmarkt im Oktober 2019 - Jahreszeitlich bedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit

2019-11-08 07:02:26
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im Oktober 2019 um 490 Personen auf 9‘885. Die Arbeitslosenquote stieg von 1,6 auf 1,7 Prozent an (Schweiz: von 2,1 auf 2,2 Prozent), wie der Kanton Bern berichtet.

Von der Zunahme der Arbeitslosigkeit waren vorwiegend das Gastgewerbe und das Baugewerbe betroffen. Bereinigt um die jahreszeitlichen Effekte blieb die Arbeitslosigkeit stabil.

Die Zunahme der Arbeitslosigkeit im Oktober erklärt sich grösstenteils mit saisonalen Effekten. Den grössten Anstieg verzeichnete dabei das Gastgewerbe.

Für die touristische Zwischensaison sei diese Entwicklung nicht aussergewöhnlich und betrifft hauptsächlich das Berner Oberland. Auch das Baugewerbe verzeichnete einen Anstieg der Arbeitslosigkeit.In acht von zehn Verwaltungskreisen stieg die Arbeitslosigkeit an, in den übrigen blieb sie stabil oder ging zurück.

Den grössten Anstieg verzeichneten die touristisch geprägten Verwaltungskreise Interlaken-Oberhasli und Obersimmental-Saanen. Die Spannweite der Arbeitslosenquote geht von 0,9 Prozent (Frutigen-Niedersimmental) bis 3,0 Prozent (Biel/Bienne)..

Suche nach Stichworten:

Bern Situation bernischen Arbeitsmarkt 2019 Jahreszeitlich bedingter Anstieg Arbeitslosigkeit



Top News


Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall zwischen Motorrad, Auto u. Bus

» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall zwischen Motorrad, Auto u. Bus


Muri: Auto überschlug sich

» Muri: Auto überschlug sich


Birrhard/A1: Nächtlicher Streit unter Fangruppen

» Birrhard/A1: Nächtlicher Streit unter Fangruppen


Lupfig: Volg-Laden überfallen (Zeugenaufruf)

» Lupfig: Volg-Laden überfallen (Zeugenaufruf)


Polizeihündin findet Vermisste auf

» Polizeihündin findet Vermisste auf