Blaulicht

Suhr: Auto geriet auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit Linienbus

  • Suhr: Auto geriet auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit Linienbus
    Suhr: Auto geriet auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit Linienbus (Bild: Kantonspolizei Aargau)
  • Suhr: Auto geriet auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit Linienbus
    Suhr: Auto geriet auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit Linienbus (Bild: Kantonspolizei Aargau)
2019-10-12 20:15:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Ein in Richtung Aarau fahrendes Auto prallte auf der Tramstrasse in Suhr in einen entgegenkommenden Linienbus, wie die Kantonspolizei Aargau schildert.

Warum der 73-jährige Italiener aus der Region auf die Gegenfahrbahn geriet, sei noch nicht geklärt. Der Unfall ereignete sich am Freitag, 11. Oktober 2019 kurz nach 12 Uhr.

Von Suhr herkommend fuhr ein 73-jähriger Automobilist auf der Tramstrasse in Richtung Aarau. Aus noch unerklärlichen Gründen kam dieser auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem korrekt entgegenkommenden Linienbus..

Suche nach Stichworten:

Suhr Suhr Gegenfahrbahn kollidiert Linienbus



Top News


» Bundes-Exzellenz-Stipendien: Bundesrat schafft Rechtsgrundlage für Digitalisierung der Verfahren


» Bundesrat fordert eine sofortige Beendigung der Kampfhandlungen und erleichtert die Erbringung humanitärer Hilfe in Syrien


» Bericht zur Situation von Frauen und Mädchen im Asylbereich


A1 Kernenried: Drei Sattelmotorfahrzeuge kollidiert

» A1 Kernenried: Drei Sattelmotorfahrzeuge kollidiert


» Ittigen: Drei Personen bei Unfall leicht verletzt