Logo newsbot.ch

Wirtschaft

1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters

  • 1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters
    1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters (Bild: Gewerkschaft Unia)
  • 1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters
    1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters (Bild: Gewerkschaft Unia)
  • 1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters
    1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters (Bild: Gewerkschaft Unia)
  • 1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters
    1600 Unterschriften für die Wiedereinstellung eines Gewerkschafters (Bild: Gewerkschaft Unia)
2019-09-05 07:20:30
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gewerkschaft Unia

Mit Unterstützung der Unia entstand rasch eine Protestbewegung gegen die Entlassung, wie die Gewerkschaft Unia meldet.

Am 8. Juli protestierten rund 100 Personen mit einer Kundgebung vor dem Firmensitz. Dabei wurde auch die übergebene Petition lanciert.Die grosse Unterstützung zeigt, wie empörend der ungenügende Schutz von Gewerkschaftsvertreter/innen in der Schweiz ist.

Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) habe erst kürzlich die Schweiz kritisiert, weil sie ihre diesbezüglichen Verpflichtungen nicht umgesetzt hat. Die Unia kämpft dafür, den Schutz von Gewerkschafts- und Personalvertreter/innen zu verbessern..

Suche nach Stichworten:

1600 Unterschriften Wiedereinstellung Gewerkschafters