Blaulicht

Wohnungsbrand erfordert Feuerwehreinsatz - eine Person leicht verletzt

  • Wohnungsbrand erfordert Feuerwehreinsatz - eine Person leicht verletzt
    Wohnungsbrand erfordert Feuerwehreinsatz - eine Person leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Wohnungsbrand erfordert Feuerwehreinsatz - eine Person leicht verletzt
    Wohnungsbrand erfordert Feuerwehreinsatz - eine Person leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2019-07-14 11:00:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Arlesheim BL, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft meldet.

Sonntag, den 14. Juli 2019, kurz nach 09.00 Uhr, kam es in einer Wohnung im ersten Stock einer angebauten Geschäfts- / Wohnliegenschaft an der Hauptstrasse zu einem Brandausbruch. Eine Person wurde leicht verletzt.Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war eine 93-jährige Frau damit beschäftigt, ihre Wäsche zu bügeln.

Dabei geriet das Bügeleisen, aus derzeit nicht geklärten Gründen, in Brand. Das Feuer griff rasch auf die Wohnungseinrichtung über und entwickelte sich zu einem Vollbrand, welcher sich, via darüber liegende Wohnung, bis zum Dachstock ausbreitete.Die aufgebotene Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Trotzdem entstand am Gebäude erheblicher Sachschaden. Die beiden betroffenen Wohnungen seien nicht mehr bewohnbar.

Für die Bewohner der beiden Wohnungen wird, in Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden, eine Lösung gesucht. .

Suche nach Stichworten:

Wohnungsbrand erfordert Feuerwehreinsatz



Top News


Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz

» Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz


» Programm für Hausarztmedizin - Das Praxisassistenz-Programm ist ein Erfolg


» Farbschmierereien geklärt


» 700 waren freiwillig im Gefängnis


» Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen - Strategische und finanzpolitische Planung stärken