Wirtschaft

Zunehmende Förderung fossiler Brennstoffe schwächt klimapolitische Erfolge

2019-06-18 14:40:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: OECD

Subventionen für fossile Brennstoffe sind umweltschädlich, kostspielig und wettbewerbsverzerrend, wie die OECD mitteilt.

Während die staatliche Förderung für die Produktion und Nutzung fossiler Brennstoffe zwischen 2013 und 2016 noch zurückging, sei sie jetzt in vielen Staaten wieder gestiegen – ein Trend, der bisherige Anstrengungen für klimafreundliche Energie und sauberere Luft untergräbt..

Suche nach Stichworten:

Zunehmende Förderung fossiler Brennstoffe schwächt klimapolitische Erfolge



Top News


» Erste Anklageerhebung im Verfahrenskomplex Petrobras – Odebrecht


Rothrist: Fussgängerin von Auto erfasst und verletzt

» Rothrist: Fussgängerin von Auto erfasst und verletzt


» Stein am Rhein: Unbekannte Substanz im Rhein


» A5 Orpund: Fünf Verletzte bei Auffahrkollision


» Bern/Ostermundigen: Zwei Jugendliche nach Einbruch angehalten