Blaulicht

Langenthal: Zwei Männer tätlich angegriffen

2019-06-16 10:00:39
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Samstagnachmittag sind in Langenthal zwei Männer tätlich angegriffen worden, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Beide Opfer wurden dabei verletzt. Der mutmassliche Täter konnte im Rahmen einer Nachsuche angehalten werden.

Am Samstag, 15. Juni 2019, kurz vor 1340 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es zu einem Angriff gekommen sei und sich nun zwei Personen mit Verletzungen bei der Spitalgasse in Langenthal befinden. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf zwei verletzte Männer.

Ein Ambulanzteam betreute die Opfer und brachte sie danach ins Spital. Beide Verletzten konnten das Spital inzwischen bereits wieder verlassen.Ersten Erkenntnissen zufolge waren die beiden Männer kurz zuvor im Bereich der Spitalgasse unmittelbar von einem Unbekannten mit einem Gegenstand angegriffen und verletzt worden.

Der mutmasslichen Täter entfernte sich danach von der Örtlichkeit. Im Rahmen einer umgehend eingeleiteten Nachsuche konnte er kurze Zeit später in der Nähe des Tatorts angehalten werden..

Suche nach Stichworten:

Langenthal Männer tätlich



Top News


» Erste Anklageerhebung im Verfahrenskomplex Petrobras – Odebrecht


Rothrist: Fussgängerin von Auto erfasst und verletzt

» Rothrist: Fussgängerin von Auto erfasst und verletzt


» Stein am Rhein: Unbekannte Substanz im Rhein


» A5 Orpund: Fünf Verletzte bei Auffahrkollision


» Bern/Ostermundigen: Zwei Jugendliche nach Einbruch angehalten