Blaulicht

Bern / Zeugenaufruf: Verletzter nach Auseinandersetzung

2019-06-16 10:00:39
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Freitagabend ist es in Bern zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Ein verletzter Mann wurden ins Spital gebracht. Zur Klärung der Umstände werden Zeugen gesucht.

Am Freitag, 14. Juni 2019, gegen 2000 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es an der Morillonstrasse in Bern im Bereich des Trottoirs zwischen der Hausnummer 75 und 90 zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sei. Die umgehend ausgerückten Patrouillen trafen vor Ort auf einen verletzten Mann.

Dieser wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Aussagen zufolge sollen sich mehrere Personen noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte vom mutmasslichen Tatort entfernt haben..

Suche nach Stichworten:

Bern Zeugenaufruf Verletzter Auseinandersetzung



Top News


Bonstetten: Mann bei Velosturz lebensgefährlich verletzt

» Bonstetten: Mann bei Velosturz lebensgefährlich verletzt


» Von Baggerarm getroffen


» Biel/Zeugenaufruf: Mehrere Container in Brand geraten


Kölliken: Nach Auffahrkollision weitergefahren (Zeugenaufruf)

» Kölliken: Nach Auffahrkollision weitergefahren (Zeugenaufruf)


Oberentfelden: Beim Abbiegen mit Zug kollidiert

» Oberentfelden: Beim Abbiegen mit Zug kollidiert