Logo newsbot.ch

Blaulicht

Ramsen: Alleinunfall auf Parkplatz mit massivem Sachschaden

Ramsen: Alleinunfall auf Parkplatz mit massivem Sachschaden
Ramsen: Alleinunfall auf Parkplatz mit massivem Sachschaden (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2021-05-31 15:44:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Samstagnachmittag (15.05.2021) um 15:20 Uhr fuhr eine 81-jährige Personenwagenlenkerin von der Hauptstrasse Petersburg in Ramsen auf einen Kundenparkplatz eines Lebensmittelgeschäftes, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

  Unmittelbar nach der Einfahrt verlor sie aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte nach etwa 26 Metern mit einem korrekt parkierten Personenwagen, welcher durch die Wucht des Aufpralls gegen einen weiteren parkierten Personenwagen prallte. Es wurde niemand verletzt, an den Fahrzeugen entstand jedoch Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Zwei Fahrzeuge mussten durch eine private Bergungsfirma abtransportiert werden. Wegen auslaufender Flüssigkeiten wurde die Feuerwehr Ramsen-Buch aufgeboten.

  Die Unfallursache sei Gegenstand laufender Abklärungen der Schaffhauser Polizei..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kanton Zürich

Insasse in der JVA Pöschwies tot aufgefunden


Kanton Bern

Kontaktdaten in den Innenbereichen erheben


Stadt Bern

Stadt Bern: 82 erfolgreiche Lehrabschlüsse


Kantonspolizei Graubünden

Chur: 29 Vermögensdelikte aufgeklärt


Kantonspolizei Thurgau

Wegen Sekundenschlaf verunfallt (mit Bild)