Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kanton Schaffhausen: Zeugenaufruf zu beschädigten Wahlplakaten

2021-02-12 16:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

In der Nacht vom Sonntag (07.02.2021) auf Montag (08.02.2021) und im Verlaufe des Montags (08.02.2021) wurden im Kanton Schaffhausen durch eine unbekannte Täterschaft mehrere Wahlplakate mutwillig zerstört, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.Bei der Schaffhauser Polizei gingen in der Kalenderwoche 6 des Jahres 2021 mehrere Anzeigen wegen beschädigten Wahlplakaten ein. Diese Wahlplakate nehmen Bezug auf die Abstimmungen vom Sonntag (07.03.2021).

Nach ersten Erkenntnissen wurden die Wahlplakate - über das ganze Kantonsgebiet verteilt - mutwillig in der Nacht auf Montag (08.02.2021) und im Verlaufe des Montags (08.02.2021) beschädigt. Personen, die sachdienliche Hinweise zum diesen Sachbeschädigungen bzw.

zur Täterschaft machen können, werden gebeten sich bei der Schaffhauser Polizei unter der Telefonnummer +41 (0)52 624 24 24 zu melden..

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Schaffhausen: Zeugenaufruf beschädigten Wahlplakaten



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Benken: Brand in Technikraum


Gemeinde Nidau

Hochwasser Bielersee: Dokumentation der Lageentwicklung als Film


Kantonspolizei Solothurn

Mümliswil: Entgegenkommendem Auto ausgewichen und mit Baustellensignalisation kollidiert – die Polizei sucht Zeugen


Kantonspolizei Aargau

Seengen: Betrunken verunfallt


Stadtpolizei St. Gallen

Zeugenaufruf: Nach Unfall weitergefahren