Logo newsbot.ch

Regional

Provisorium für Volksschule Hochfeld geplant

2021-01-14 17:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Bern, 14. Januar 2021. Im Quartier Länggasse wird wegen steigender Klassenzahlen bis zur Inbetriebnahme der Volksschule Enge der Schulraum knapp, wie die Stadt Bern berichtet.

Die bestehenden Schulanlagen Hochfeld und Länggasse können wegen Platzmangel keine zusätzlichen Klassen aufnehmen. Mit einem Provisorium solle der Raumbedarf für die nächsten Jahre kurzfristig abgedeckt werden.

Der Gemeinderat habe einen Kredit von 2,75 Millionen Franken zuhanden des Stadtrates verabschiedet. Medienmitteilung.

Suche nach Stichworten:

Bern Provisorium Volksschule Hochfeld



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Hirzel: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte (Zeugenaufruf)


Kantonspolizei Schaffhausen

Stadt Schaffhausen: Auto schleudert auf Glatteis und kippt um.


Kantonspolizei Schaffhausen

Stadt Schaffhausen: Brand eines Personenwagens


Kantonspolizei Schwyz

Brunnen: Balkonbrand - keine Verletzten


Kantonspolizei Bern

Schlosswil: Zwei Verletzte nach Frontalkollision