Logo newsbot.ch

Blaulicht

Gefahrgutkontrolle am Grenzübergang Thayngen: 3 von 12 kontrollierten Chauffeuren angezeigt

2019-09-06 16:45:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Donnerstag (05.09.2019) wurden insgesamt 12 schwere, mit Gefahrengut beladene, Mo-torfahrzeuge am Grenzübergang in Thayngen kontrolliert, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Dabei wurden 5 Verstösse inklusive Ordnungsbussen verzeichnet. 3 Chauffeure wurden zur Anzeige gebracht.

Unter anderem wurden dabei folgende Verstösse festgestellt: ein Chauffeur wurde wegen Nichteinhalten der Arbeit- und Ruhezeitverordnung (ARV1) und fahren ohne Fahrerkarte angezeigt, ein weiterer wegen Nichteinhalten der Mass-Bestimmungen und ein weiterer aufgrund fehlenden und nicht zur Kenntnis genommenen schriftlichen Weisungen in Bezug auf den Gefahrguttransport. .

Suche nach Stichworten:

Gefahrgutkontrolle Grenzübergang Thayngen kontrollierten Chauffeuren angezeigt



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Därligen: Leblos aufgefundener Mann identifiziert


Kantonspolizei Solothurn

Niederamt: Rentner in Wohnung überfallen – mutmassliche Täter im Kanton Aargau angehalten


Kantonspolizei St. Gallen

Benken: Brand in Technikraum


Gemeinde Nidau

Hochwasser Bielersee: Dokumentation der Lageentwicklung als Film


Kantonspolizei Solothurn

Mümliswil: Entgegenkommendem Auto ausgewichen und mit Baustellensignalisation kollidiert – die Polizei sucht Zeugen