Blaulicht

Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch

  • Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch
    Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch
    Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch
    Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch
    Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch (Bild: Stadtpolizei Zürich)
2019-08-19 16:00:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Montagnachmittag, 19. August 2019, kam es im Kreis 6 zu einem Bauunfall, bei dem ein Balkon in die Tiefe stürzte, wie die Stadtpolizei Zürich berichtet.

Ein Bauarbeiter wurde mittelschwer verletzt. Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollten die Bauarbeiter einen Balkon im 2. Stock abbrechen.

Bei den Rückbauarbeiten stürzte der Balkon vom 2. Stockwerk auf den Balkon im 1. Stock. Zu diesem Zeitpunkt befand sich ein 47-jähriger Arbeiter auf dem abzubrechenden Balkon und stürzte ebenfalls in die Tiefe.

Glücklicherweise wurde der Aufprall durch den Balkon im 1. Stock so stark abgebremst, dass nur einzelne Teile des herabstürzenden Balkons auf den Boden fielen. Der darauf stehende Mann hatte Glück und blieb auf dem Balkon des 1. Stocks liegen.

Trotzdem zog er sich mittelschwere Beinverletzungen zu..

Suche nach Stichworten:

verletzter Bauarbeiter Balkonabbruch



Top News


» Bundes-Exzellenz-Stipendien: Bundesrat schafft Rechtsgrundlage für Digitalisierung der Verfahren


» Bundesrat fordert eine sofortige Beendigung der Kampfhandlungen und erleichtert die Erbringung humanitärer Hilfe in Syrien


» Bericht zur Situation von Frauen und Mädchen im Asylbereich


A1 Kernenried: Drei Sattelmotorfahrzeuge kollidiert

» A1 Kernenried: Drei Sattelmotorfahrzeuge kollidiert


» Ittigen: Drei Personen bei Unfall leicht verletzt