Regional

Städt. Schulen: Ergebnisse der Organisationsanalyse liegen vor

2019-08-19 13:02:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Schaffhausen

Der Stadtschulrat hat gemeinsam mit dem Stadtrat Ende 2018 eine Organisationsanalyse der städtischen Schulen, inklusive Schulamt, in Auftrag gegeben, wie die Stadt Schaffhausen meldet.

Die Ergebnisse liegen nun vor. Stadtrat und Stadtschulrat haben heute über das weitere Vorgehen informiert.

Der Stadtschulrat habe zusammen mit dem Stadtrat Ende 2018 eine Organisationsanalyse der städtischen Schulen, inklusive Schulamt, in Auftrag gegeben. Mit der Durchführung der Analyse wurde die Firma altra vista GmbH aus Schwerzenbach beauftragt.

Sie habe Ende Mai 2019 ihren Bericht vorgelegt. Mit der Analyse wurden zentrale Erkenntnisse zuhanden der politischen Entscheidungsgremien erarbeitet, die Grundlage für weitere Entschiede bilden.

An seiner Klausurtagung anfangs Juni habe der Stadtschulrat gemeinsam mit einer Delegation der Schulvorsteherinnnen und Schulvorsteher unter der Leitung der altra vista GmbH den Bericht analysiert und nächste Schritte beschlossen. In weiteren Workshops wurden die Handlungsfelder auch unter Berücksichtigung der Postulate von Diego Facchani «Lehrer sollen wieder Schule geben dürfen!» und Urs Tanner «Neugestaltung und Attraktivierung des Stadtschulrats» festgelegt.

An einer Medienkonferenz seien heute die Resultate der Organisationsanalyse sowie die eingeleiteten Massnahmen und die geplanten weiteren Schritte präsentiert worden. Der Stadtschulrat und der Stadtrat setzen sich dafür ein, dass die städtischen Schulen für Schulkinder und Lehrkräfte attraktiv bleiben.

Ein gut funktionierendes Schulsystem und engagierte Lehrpersonen seien für Gesellschaft und Wirtschaft - und somit für die künftige Entwicklung der Stadt - von zentraler Bedeutung. .

Suche nach Stichworten:

Städt Schulen Organisationsanalyse



Top News


» Bundesrat verabschiedet Botschaft zur Modernisierung von Supportprozessen (zuletzt geändert am 13.12.2019)


» Bundesrat verstärkt die Unterstützung der Sportverbände


» Künstliche Intelligenz: Schweiz befindet sich in guter Ausgangslage


» Bundesrat beschliesst die erste Objektblattserie des Sachplans Militär


» Bundesrat verabschiedet neue Verordnung zum Finanzmarktaufsichtsgesetz