Blaulicht

Solothurn: Frau zu sexuellen Handlungen genötigt und bestohlen – Zeugenaufruf

2019-07-10 16:15:20
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solthurn

In der Nacht auf Dienstag ist in Solothurn eine 43-jährige Frau von einem Unbekannten zu sexuellen Handlungen genötigt und im Anschluss bestohlen worden, wie die Kantonspolizei Solthurn mitteilt.

Die Polizei sucht Zeugen..

Suche nach Stichworten:

Solothurn sexuellen Handlungen genötigt bestohlen Zeugenaufruf



Top News


» Kostenbeiträge für stationäre Pflege in Pflegeheimen 2020


» Regierungsrat begrüsst gewisse Leitplanken für die FINMA


» Kredit zur Ausarbeitung der «Räumlichen Entwicklungsperspektive Winterthur 2040»


Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder

» Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder


» Fernverkehrskonzession: SBB und BLS einigen sich auf einvernehmliche Lösung