Regional

A5-Umfahrung Biel/Bienne - Zweisprachigkeit auch auf der Autobahn

2019-07-04 12:32:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Die Region Biel erhält doch noch zweisprachige Signalisationstafeln auf der Bieler A5-Umfahrung, wie der Kanton Bern schreibt.

Der Bund habe einer Forderung der französischsprachigen Bevölkerung der Region entsprochen. Der Kanton Bern habe zusammen mit der Stadt Biel, Institutionen zur Förderung der Zweisprachigkeit sowie Politikerinnen und Politikern aus der Region zu diesem glücklichen Ausgang beigetragen.Bis Ende Jahr solle die Beschilderung auf dem Ost-Ast der Bieler A5-Umfahrung zweisprachig sein.

Bundesrätin Simonetta Sommaruga habe entschieden, die geltenden Vorschriften anzupassen, um den Austausch der heute einsprachigen Signalisation zu erleichtern. Der Regierungsrat begrüsst diesen Entscheid, der die Zweisprachigkeit der Region Biel respektiert, und dankt der Bundesrätin, dass sie ein offenes Ohr für das Anliegen der sprachlichen Minderheit hatte..

Suche nach Stichworten:

A5-Umfahrung Biel Bienne Zweisprachigkeit



Top News


» Bundes-Exzellenz-Stipendien: Bundesrat schafft Rechtsgrundlage für Digitalisierung der Verfahren


» Bundesrat fordert eine sofortige Beendigung der Kampfhandlungen und erleichtert die Erbringung humanitärer Hilfe in Syrien


» Bericht zur Situation von Frauen und Mädchen im Asylbereich


A1 Kernenried: Drei Sattelmotorfahrzeuge kollidiert

» A1 Kernenried: Drei Sattelmotorfahrzeuge kollidiert


» Ittigen: Drei Personen bei Unfall leicht verletzt