Blaulicht

Bern: Verkehrsbeschränkungen wegen Swiss E-Prix

2019-06-17 14:00:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Vom Freitag, 21. Juni 2019, bis am Sonntag, 23. Juni 2019, findet in Bern der Swiss E-Prix statt, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Deshalb und infolge der Aufbauarbeiten werden insbesondere ab Mittwoch zahlreiche Strassen- und Gassen in und am Rande der Altstadt für den Verkehr gesperrt und mit Halteverboten belegt. Es sei mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.Vom Freitag, 21. Juni 2019, bis am Sonntag, 23. Juni 2019, findet in der Stadt Bern der Swiss E-Prix statt.

Das Rennen werde am Samstag, 22. Juni 2019 durchgeführt. Infolgedessen und aufgrund der Aufbauarbeiten müssen insbesondere ab Mittwoch, 19. Juni 2019, zahlreiche Strassen- und Gassen in und am Rande der Altstadt über mehrere Tage gesperrt werden.

Es muss deshalb mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.Verkehrsteilnehmer seien gehalten, die Weisungen, Signalisationen und Umleitungen zu befolgen. Diverse Strassenzüge werden mit Halteverboten belegt sein.

Vorschriftswidrig abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Es stehen nur die öffentlichen Parkplätze und Parkhäuser zur Verfügung.

Es werde kein zusätzlicher Parkraum für die Besuchenden bewirtschaftet. Da das Parkplatzangebot sehr beschränkt ist, werde Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung dringend empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen..

Suche nach Stichworten:

Bern Verkehrsbeschränkungen Swiss E-Prix



Top News


Wangen an der Aare: Zwei Unfälle in den Morgenstunden

» Wangen an der Aare: Zwei Unfälle in den Morgenstunden


» Kanton Schaffhausen, Vorsicht vor Telefonbetrügern


05.12.2019 14:53 Oberbüren: Hund auf Autobahn löst Stau aus Am Donnerstag (05.12.2019), um 8 Uhr, ist der Kantonspolizei St.Gallen ein freilaufender Hund auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Gossau – Uzwil,...

» 05.12.2019 14:53 Oberbüren: Hund auf Autobahn löst Stau aus Am Donnerstag (05.12.2019), um 8 Uhr, ist der Kantonspolizei St.Gallen ein freilaufender Hund auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Gossau – Uzwil,...


» Kanton Bern: Nationale Präventionskampagne zum Thema Money Mules


» Kanton Zürich: 123 «Money Mules» entdeckt