Blaulicht

Wangen-Brüttisellen: Zwei Verletzte nach Selbstunfall

  • Wangen-Brüttisellen: Zwei Verletzte nach Selbstunfall
    Wangen-Brüttisellen: Zwei Verletzte nach Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Wangen-Brüttisellen: Zwei Verletzte nach Selbstunfall
    Wangen-Brüttisellen: Zwei Verletzte nach Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2019-06-09 11:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gegen 21 Uhr fuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Personenwagen auf der Wangenstrasse von Dübendorf Richtung Autobahn, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Ausgangs einer Linkskurve kam das Auto auf der Weidstrasse aus bislang unbekannten Gründen rechts von der Strasse ab und prallte heftig gegen einen Baum. Die Lenkerin sowie ihr 28-jähriger Beifahrer mussten von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Auto geborgen werden.

Mit schweren Verletzungen wurden die zwei Fahrzeuginsassen mit einem Rettungswagen sowie einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht. Wegen des Unfalls mussten die Wagen- und Weidstrasse für rund drei Stunden gesperrt werden..

Suche nach Stichworten:

Wangen-Brüttisellen



Top News


Uster: Hoher Sachschaden bei Brand in einem Mehrfamilienhaus

» Uster: Hoher Sachschaden bei Brand in einem Mehrfamilienhaus


» Kirchberg/Zeugenaufruf: Raubüberfall auf Einkaufszentrum verübt


Zwei Personenwagen bei Kollision stark beschädigt

» Zwei Personenwagen bei Kollision stark beschädigt


» Personenwagen kollidiert mit parkierten Autos und flüchtet – Zeugen gesucht


» Interlaken: Velofahrer schwer verletzt