Blaulicht

SVKZ Stadt SH: Chauffeur eines Gefahrengut Transportes unter Einfluss von Betäubungsmittel angehalten.

2019-03-27 17:00:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Dabei wurde festgestellt, dass der 41-jährige niederländische Chauffeur unter Einfluss von Betäubungsmittel gefahren war, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Im Weiteren hatte er eine zweite Fahrerkarte verwendet. Dem Chauffeur wurden die Fahrereignisse zugewiesen.

Aus der Kontrollperiode resultierten mehrere teils massive Verstösse gegen die Arbeits- und Ruhezeitverordnung. Mit der Benützung der fremden Fahrerkarte wurden ordentliche Lenk- und Ruhezeiten vorgetäuscht.

Zudem war die Gefahrengut Ladung nicht nach den geltenden Vorschriften beschriftet worden. .

Suche nach Stichworten:

SVKZ SH Chauffeur Gefahrengut Transportes Einfluss Betäubungsmittel



Top News


» Schleitheim: Grill in Brand durch poröse Gasleitung


» Die Stadt heisst neue Bernerinnen und Berner willkommen


» Amtliche Bewertung: Bundesgericht korrigiert Grossen Rat


Velo-Offensive an «Hallo Velo!»

» Velo-Offensive an «Hallo Velo!»


» Teilrevision der Bauordnung wird öffentlich aufgelegt