Blaulicht

Einbruchserie durch Stadtpolizei Zürich aufgeklärt

2019-03-22 14:45:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Im August 2018 kam es innerhalb von wenigen Tagen zu mehreren Einbruchdiebstählen in Garderobenschränken in verschiedenen Fitnesscentern in der Stadt Zürich, wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Dabei wurden diverse Wertgegenstände, darunter Uhren, Mobiltelefone und ein Laptop, entwendet. Aufgrund des Tatvorgehens wurde die gleiche Täterschaft vermutet.

Im Oktober konnten Polizisten in einem Fitnessstudio im Kreis 1 einen 48-Jährigen verhaften, nachdem ihn eine Angestellte beim Einbruchdiebstahl erwischt hatte.Aufgrund von Verdachtsmomenten, dass der Mann für die Einbruchserie vom August in Frage kommen könnte, wurde der Fall an die Fachgruppe Einbruchdiebstahl der Stadtpolizei Zürich übergeben. Diese konnten dem mutmasslichen Täter nach umfangreichen Ermittlungen siebzehn Einbruchdiebstähle in Garderobenschränke in den Kreisen 1,4 und 11 nachweisen.

In zwei Fällen der Einbruchserie blieb es bei einem Versuch. Insgesamt wurden Wertgegenstände und Bargeld im Wert von über 64‘000 Franken erbeutet.

Der geständige Tatverdächtige befindet sich zurzeit noch in Haft. Er werde ausserdem verdächtigt, in weiteren europäischen Städten ähnliche Einbruchdiebstähle begangen zu haben..

Suche nach Stichworten:

Einbruchserie aufgeklärt



Top News


Birrhard/A1: Nächtlicher Streit unter Fangruppen

» Birrhard/A1: Nächtlicher Streit unter Fangruppen


Muri: Auto überschlug sich

» Muri: Auto überschlug sich


Lupfig: Volg-Laden überfallen (Zeugenaufruf)

» Lupfig: Volg-Laden überfallen (Zeugenaufruf)


Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall zwischen Motorrad, Auto u. Bus

» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall zwischen Motorrad, Auto u. Bus


Polizeihündin findet Vermisste auf

» Polizeihündin findet Vermisste auf