Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Alleinunfall mit beträchtlichem Sachschaden

Stadt Schaffhausen: Alleinunfall mit beträchtlichem Sachschaden
Stadt Schaffhausen: Alleinunfall mit beträchtlichem Sachschaden (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2019-03-09 20:30:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Am Samstagnachmittag (09.03.2019) um 16:50 Uhr fuhr eine 19-jährige Frau in Schaffhausen auf dem Kammgarnparkplatz Richtung Ausfahrt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen meldet.

Dabei fiel eine Pflanze vom Fussraum auf der Beifahrerseite zur Mittelkonsole. Die Lenkerin versuchte während der Fahrt, diese wieder aufzustellen.

Dabei kam es mit einem korrekt parkierten Personenwagen zur Kollision. Durch die Wucht des Aufpralls wurden insgesamt drei parkierte Personenwagen gegeneinander geschoben.

An allen vier Fahrzeugen entstand Sachschaden. Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt, jedoch entstand beträchtlicher Sachschaden.

.

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Alleinunfall beträchtlichem



Top News


» Erleichterter Zugang zu Medizinalcannabis: Vernehmlassung eröffnet


» Rückkehrzentren für abgewiesene Asylsuchende - Gemeinsames Vorgehen zur Festlegung der Standorte


» Grasland-Forschung trifft sich in Zürich


» Mit Stadtbus ans Albanifest


» Vorfall in Produktionsbetrieb