Blaulicht

Kanton Bern: Gezielte Lichtkontrollen durchgeführt

2019-02-22 13:15:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Insgesamt wurden während zweier Wochen über 8'200 Zweiradlenkende kontrolliert, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Ein Grossteil der kontrollierten Verkehrsteilnehmer – vielfach Pendler auf dem Arbeitsweg – war gut ausgerüstet und mit dem richtigen Licht unterwegs. Trotzdem wurden im Zuge der Kontrollen zur dunklen Tageszeit rund 420 Velos oder E-Bikes ohne Licht festgestellt.

Weiter zeigte sich bei rund zwei Dutzend Zweirädern, dass diesen die gesetzlich vorgeschriebenen Rückstrahler fehlten. Den fehlbaren Lenkerinnen und Lenkern wurden Ordnungsbussen ausgestellt.

Zahlreiche weitere Velo- und E-Bike-Lenkende wurden darauf aufmerksam gemacht, dass sowohl hinten wie auch vorne am Zweirad ruhende statt blinkende Lichter zu verwenden sind..

Suche nach Stichworten:

Bern Lichtkontrollen durchgeführt



Top News


» Schleitheim: Grill in Brand durch poröse Gasleitung


» Die Stadt heisst neue Bernerinnen und Berner willkommen


» Amtliche Bewertung: Bundesgericht korrigiert Grossen Rat


Velo-Offensive an «Hallo Velo!»

» Velo-Offensive an «Hallo Velo!»


» Teilrevision der Bauordnung wird öffentlich aufgelegt