Regional

Sanierung Wasserspiel: Jetzt beginnt die zweite Phase

2019-02-18 10:02:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Sanierung des Wasserspiels auf dem Bundesplatz geht in die zweite Runde, wie die Stadt Bern ausführt.

Vom 20. Februar bis zum 3. April 2019 werden die Entwässerungsrinnen und das Lichtband erneuert. Für diese Arbeiten werde das Wasserspiel – und damit der halbe Bundesplatz – mit einem Zelt überdacht.Die Bauarbeiten zur Sanierung des Wasserspiels seien auf Kurs: Zwischen Anfang November und Mitte Februar wurde das Wasserspiel auf Frischwasserzufuhr umgerüstet.

Die Arbeiten hierzu fanden grösstenteils im Untergrund statt und wurden von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Vom 20. Februar bis 3. April 2019 finden nun die Arbeiten auf der Platzoberfläche statt.

Um den unkontrollierten Abfluss von Oberflächenwasser zu verhindern, werden die undichten Entwässerungsrinnen saniert. Ausserdem werde das defekte Lichtband erneuert.

Für diese Arbeiten werde die westliche Hälfte des Bundesplatzes während der rund sechswöchigen Bauzeit abgesperrt und mit einem Zelt überdeckt.Gleichzeitig mit den Sanierungsarbeiten an der Platzoberfläche werde zwischen der Amthausgasse und der Schauplatzgasse eine Begegnungszone eingeführt – wie dies die 2014 eingereichte Petition «Begegnungszone Bundesplatz» verlangt hatte. Der Durchgangs- und Anlieferungsverkehr könne während der Bauarbeiten weitgehend normal zirkulieren.

Wieder in Betrieb genommen werde das Wasserspiel am Donnerstag, 4. April..

Suche nach Stichworten:

Sanierung Wasserspiel Phase



Top News


» Erleichterter Zugang zu Medizinalcannabis: Vernehmlassung eröffnet


» Rückkehrzentren für abgewiesene Asylsuchende - Gemeinsames Vorgehen zur Festlegung der Standorte


» Grasland-Forschung trifft sich in Zürich


» Mit Stadtbus ans Albanifest


» Vorfall in Produktionsbetrieb