Blaulicht

Nunningen: Fussgänger angefahren und Unfallstelle verlassen - Polizei sucht Zeugen

2019-02-10 07:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solthurn

In Nunningen wurde am Samstagmittag ein junger Fussgänger auf dem Trottoir angefahren und leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Solthurn mitteilt.

Die Autolenkerin verliess die Unfallstelle ohne sich um den Jugendlichen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen..

Suche nach Stichworten:

Nunningen Fussgänger Unfallstelle Zeugen



Top News


» Winterthur 2: Arbeiter bei Sturz schwer verletzt


Goldach: Fahrunfähig und trotz Führerausweisentzug Auto gefahren und geflüchtet

» Goldach: Fahrunfähig und trotz Führerausweisentzug Auto gefahren und geflüchtet


» Lyssach: Motorradlenker bei Kollision schwer verletzt


Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – Lenker verletzt

» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – Lenker verletzt


» Grenchen: Brand in Lagerhalle