Blaulicht

Wil: Auf Fussgängerstreifen angefahren

Wil: Auf Fussgängerstreifen angefahren
Wil: Auf Fussgängerstreifen angefahren (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2019-01-09 09:30:48
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Eine 71-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto in Richtung Sirnach, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Gemäss ihren Angaben sah sie die 83-Jährige auf dem Fussgängerstreifen und verlangsamte ihr Auto. Da sie davon ausging, dass die 83-Jährige die Strasse schneller überqueren würde, hielt sie nicht an.

Aus diesem Grund kam es zu einer leichten Kollision zwischen der rechten Fahrzeugfront und der Fussgängerin, welche zu Boden stürzte. Am Auto entstand Sachschaden in der Höhe von rund 500 Franken..

Suche nach Stichworten:



Top News


Kanton SH: Reisecarkontrolle durch Polizei und Zollverwaltung

» Kanton SH: Reisecarkontrolle durch Polizei und Zollverwaltung


» Hindelbank: Zwei Verletzte nach Kollision


Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch

» Ein verletzter Bauarbeiter nach Balkonabbruch


» Uster: Frontalkollision fordert drei Verletzte


» Stadt Schaffhausen: Kapselspielzeugpistole löst Polizeieinsatz aus