Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen zwei Personenwagen aufgrund Glatteis

  • Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen zwei Personenwagen aufgrund Glatteis
    Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen zwei Personenwagen aufgrund Glatteis (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)
  • Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen zwei Personenwagen aufgrund Glatteis
    Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen zwei Personenwagen aufgrund Glatteis (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)
2019-01-03 00:30:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Am Mittwochabend (02.01.2019) um 20.20 Uhr fuhr ein 19-Jähriger Mann auf der Fulach-strasse in Richtung Herblingen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

In der Linkskurve vor der Fulachbrücke geriet ihm der Personenwagen auf der vereisten Fahrbahn ausser Kontrolle und kollidierte darauf mit der rechts-seitigen Leitplanke. Durch den Aufprall rutschte der Wagen weiter über die Gegenfahrbahn und kam nach einer Frontalkollision mit der dortigen Leitplanke zum Stillstand.

Die nachfolgende 20-Jährige Fahrzeuglenkerin musste aufgrund dieses Unfalles eine Vollbremsung ein-leiten. Dabei geriet ihr Auto auf der vereisten Fahrbahn ebenfalls in Rutschen und kollidierte darauf mit dem bereits verunfallten Personenwagen auf der Gegenfahrbahn.

Beim Unfall wurde niemand verletzt, jedoch entstand hoher Sachschaden. .

Suche nach Stichworten:



Top News


» Bern / Zeugenaufruf: Verletzter nach Auseinandersetzung


» Mann bei Streit leicht verletzt - Zeugenaufruf


» Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad – Die Polizei sucht Zeugen


» Langenthal: Zwei Männer tätlich angegriffen


» Olten: Vermisster Mann wohlbehalten aufgefunden