Blaulicht

Bern: Zwei Männer in flagranti angehalten

2019-01-01 17:45:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

In der Nacht auf Dienstag hat die Kantonspolizei Bern nach einer Meldung zu einem Einbruch in einer Liegenschaft in Bern zwei Männer angehalten, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Sie wurden verhaftet. Ermittlungen zu den Umständen seien im Gang.Bei der Kantonspolizei Bern ging am Dienstag, 1. Januar 2019, kurz nach 0340 Uhr, eine Meldung ein, dass in einer Liegenschaft an der Bantigerstrasse in Bern verdächtige Personen festgestellt worden seien.

Mehrere sofort ausgerückte Patrouillen umstellten danach das Gebäude. Kurz darauf verliessen zwei Männer die Liegenschaft, zogen sich aber, als sie durch die Einsatzkräfte zum Stehenbleiben aufgefordert wurden, sofort wieder in das Gebäude zurück und versuchten, sich dort zu verstecken..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Biodiversität: Schweiz nimmt an 7. Tagung des internationalen Expertengremiums teil


» Biel/Zeugenaufruf: Motorradfahrer ins Spital geflogen


Hombrechtikon: Motorradlenker bei Unfall verletzt - Zeugenaufruf

» Hombrechtikon: Motorradlenker bei Unfall verletzt - Zeugenaufruf


» Niederbipp: Drei Autos kollidiert


Lieferwagen bei Fahrzeugbrand vollends zerstört

» Lieferwagen bei Fahrzeugbrand vollends zerstört