Blaulicht

Schwarzenburg / Zeugenaufruf: Brand und Sachbeschädigungen festgestellt

2018-12-16 16:45:26
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am späten Freitagabend hat in Schwarzenburg ein Schuppen gebrannt, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Zudem wurden in der Nacht auf Samstag mehrere Sachbeschädigungen festgestellt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.Am Freitag, 14. Dezember 2018, wurde der Kantonspolizei Bern kurz nach 2315 Uhr, gemeldet, dass in Schwarzenburg auf der neuen Allmend ein Schuppen brenne.

Die ausgerückten Einsatzkräfte stellten vor Ort einen Vollbrand des Gebäudes fest, welcher jedoch durch die ausgerückte Feuerwehr Schwarzenburg rasch gelöscht werden konnte. Ein menschliches Verschulden steht im Vordergrund.In der gleichen Nacht wurden ebenfalls in Schwarzenburg zahlreiche Sachbeschädigungen festgestellt.

Am Wyssthanweg wurde ein Pferdeanhänger auf die Strasse geschoben und beschädigt, zudem wurde ein Weidezaun durchgeschnitten. Weiter wurden in Schrebergärten an der Bahnhofstrasse mehrere Gartenhäuschen und Schuppen verwüstet.

Ein Zusammenhang zwischen dem Brand und den Sachbeschädigungen könne nicht ausgeschlossen werden..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Kostenbeiträge für stationäre Pflege in Pflegeheimen 2020


» Regierungsrat begrüsst gewisse Leitplanken für die FINMA


» Kredit zur Ausarbeitung der «Räumlichen Entwicklungsperspektive Winterthur 2040»


Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder

» Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder


» Fernverkehrskonzession: SBB und BLS einigen sich auf einvernehmliche Lösung