Blaulicht

Schwer verletzte Frau nach Unfall im Spital verstorben

2018-12-07 15:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

(Nachtrag zur Medienmitteilung vom 3. Dezember 2018, 14.06 Uhr: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall im Kreis 2) Die 90-jährige Frau, die am Montag, 3. Dezember 2018, im Kreis 2 bei einer Kollision mit einem rückwärtsfahrenden Lieferwagen schwer verletzt worden war, ist leider im Spital verstorben, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

.

Suche nach Stichworten:



Top News


» Kostenbeiträge für stationäre Pflege in Pflegeheimen 2020


» Regierungsrat begrüsst gewisse Leitplanken für die FINMA


» Kredit zur Ausarbeitung der «Räumlichen Entwicklungsperspektive Winterthur 2040»


» Fernverkehrskonzession: SBB und BLS einigen sich auf einvernehmliche Lösung


» EDA-Staatssekretärin Pascale Baeriswyl übernimmt 2020 die Leitung der Mission der Schweiz bei der UNO in New York