Blaulicht

Mann im Kreis 4 überfallen – mutmassliche Täter verhaftet

2018-12-07 12:30:29
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Gegen 20.45 Uhr meldete sich ein 43-jähriger Mann bei der Notrufzentrale der Stadtpolizei Zürich und erklärte, dass er soeben an der Pflanzschulstrasse von drei jungen Männern beraubt worden sei, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Die Unbekannten hätten ihn zunächst angesprochen, dann festgehalten, geschlagen und seine Tasche geraubt. Daraufhin seien sie geflüchtet.

Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte die Stadtpolizei Zürich wenige Minuten später an der Neufrankengasse drei Tatverdächtige anhalten und auch das Deliktsgut sicherstellen. Die drei jungen Männer im Alter von 16,17 und 18 Jahren wurden festgenommen und der zuständigen Fachgruppe zugeführt..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Erleichterter Zugang zu Medizinalcannabis: Vernehmlassung eröffnet


» Rückkehrzentren für abgewiesene Asylsuchende - Gemeinsames Vorgehen zur Festlegung der Standorte


» Grasland-Forschung trifft sich in Zürich


» Mit Stadtbus ans Albanifest


» Vorfall in Produktionsbetrieb