Blaulicht

Zürich: Indoor-Anlage ausgehoben

  • Zürich: Indoor-Anlage ausgehoben
    Zürich: Indoor-Anlage ausgehoben (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Zürich: Indoor-Anlage ausgehoben
    Zürich: Indoor-Anlage ausgehoben (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2018-12-05 15:30:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich ergaben einen Verdacht auf illegalen Hanfanbau in einem Gebäude in Zürich, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten stiessen die Polizisten auf eine Hanf-Indooranlage mit über 3000 Stecklingen, 28 Mutterpflanzen und über 500 zur Aufzucht vorbereiteten Jungpflanzen. Die Hanfjungpflanzen sowie die gesamte technische Einrichtung (Bewässerungs-, Licht- und Belüftungsanlagen) wurden sichergestellt und anschliessend fachgerecht entsorgt..

Suche nach Stichworten:



Top News


Uster: Hoher Sachschaden bei Brand in einem Mehrfamilienhaus

» Uster: Hoher Sachschaden bei Brand in einem Mehrfamilienhaus


» Kirchberg/Zeugenaufruf: Raubüberfall auf Einkaufszentrum verübt


Zwei Personenwagen bei Kollision stark beschädigt

» Zwei Personenwagen bei Kollision stark beschädigt


» Personenwagen kollidiert mit parkierten Autos und flüchtet – Zeugen gesucht


» Zwei Verletzte nach Auseinandersetzungen in den Kreisen 1 und 4 - Zeugenaufruf