Blaulicht

Horgen: Velofahrerin bei Unfall verletzt - Zeugenaufruf

2018-10-27 08:30:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Eine 41-jährige Frau fuhr um 10.30 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Zugerstrasse talwärts und beabsichtigte auf Höhe der Liegenschaft Nummer 185 in die Mitte der Fahrbahn einzuspuren um danach in die Einsiedlerstrasse abzubiegen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Gemäss ersten Erkenntnissen solle ein in gleicher Richtung fahrender Personenwagen dabei sehr nahe an die Zweiradlenkerin aufgefahren sein. Die 41-Jährige kam danach zu Fall und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Der Autofahrende hielt daraufhin an, setzte aber seine Fahrt fort, ohne sich um die gestürzte Fahrradlenkerin zu kümmern. Die Velofahrerin musste mit einem Rettungswagen in Spital gebracht werden..

Suche nach Stichworten:



Top News


286 / Brandmeldeanlage verhindert Schlimmeres

» 286 / Brandmeldeanlage verhindert Schlimmeres


» Globaler Handel und Wertschöpfungsketten reduzieren die Armut


» Das Bundesamt für Landwirtschaft BLW informiert Nr. 38


» Grosse Nachfrage nach Nachqualifikation für Medien und Informatik


» Kanton fördert Eglipopulation im Seelisbergersee