Blaulicht

Person bei Gartenarbeiten schwer verletzt

2018-10-12 08:15:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft führte ein 63-jähriger Mann in seinem Schrebergarten private Gartenarbeiten durch, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt.

Aus noch nicht restlos geklärten Gründen geriet er dabei mit seinem rechten Bein in eine Gartenfräse und blieb stecken. Die Feuerwehr musste den Verunfallten von der Gartenfräse befreien..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Personenwagen kollidiert mit parkierten Autos und flüchtet – Zeugen gesucht


» Auto kollidiert mit Motorrad


» Der Stadtlauf ist zurück


» Bauarbeiten: Huttwil - Langenthal


» Schweiz und die Niederlande präsentieren Initiative für klimafreundliche Investitionen