Blaulicht

Zollikon: Verkehrsunfall fordert verletzten Motorradfahrer - Zeugenaufruf

2018-10-01 12:45:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 20.00 Uhr fuhr ein 18-jähriger Personenwagenlenker auf der Seestrasse Richtung Zürich, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Höhe Haus Nummer 35 kam es zu einer Kollision mit einem in gleicher Richtung fahrenden Motorrad. Durch die Kollision stürzte der 38-jährige Zweiradfahrer und verletzte sich leicht.

Sein Motorrad rutschte auf die linke Strassenseite und prallte gegen einen Richtung Rapperswil fahrenden Personenwagen. Der Lenker des in Richtung Zürich fahrenden Autos setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verletzt am Boden liegenden Motorradfahrer zu kümmern.

Der verletzte Zweiradfahrer wurde durch ein Rettungsfahrzeug in ein Spital gefahren..

Suche nach Stichworten:



Top News


Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz

» Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz


» Programm für Hausarztmedizin - Das Praxisassistenz-Programm ist ein Erfolg


» 700 waren freiwillig im Gefängnis


» Farbschmierereien geklärt


» Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen - Strategische und finanzpolitische Planung stärken